Keynote Speaker gesucht?

Hier bin ich.

Mach mehr aus dir in Beruf & Privat

Ich bin Keynote Speaker und spreche über Selbstentwicklung in Beruf, Hobby und privat. Es ist meine Herzensangelegenheit Menschen in Bewegung und Bewegung in Menschen zu bekommen. Deshalb inspirieren meine Keynotes die Zuhörer und fordern sie auf, mehr aus sich zu machen. In meinen Reden gebe ich Einblick, wie ich die beruflichen Herausforderungen von Führung und unliebsamer Pain Points von Veränderung erlebt und überlebt habe. Darum kann ich meinem Publikum alternative Blickwinkel und konkrete Handlungsoptionen an die Hand geben, die es ihm erlaubt, die eigenen Stärken zu finden und Probleme durch bewusste Verhaltensänderung zu meistern.

Aus diesem Grund sind meine Inhalte besonders für Unternehmer und Führungskräfte sowie Menschen, die mehr aus sich machen möchten von Interesse.

Demnach sind meine Vorträgen besonders für Kongresse und Veranstaltungen, Messe-Kick-Offs, Management-Tagungen, Gala-Abende oder Kundenveranstaltungen geeignet.

Meine Vision: Menschen in Bewegung und Bewegung in Menschen zu bekommen

THEMEN

Keynotes & Vorträge

Motivation

Motivation

Warum. Der Antrieb für dein Tun.

Führung

Führung

Sich selbst und andere ans Ziel führen.

Ziele

ZIELE

Wer ohne Ziel ist, irrt herum.

Veränderung

Veränderung

Veränderung zur besten Freundin gewinnen.

Klarheit

KLARHEIT

Wer Klarheit hat, kann Fokus halten.

Erfolg

ERFOLG

Erfolg ist eine Folge von Tun.

Mein nächster Auftritt

Wie findest du dein Leben

lsz-future-of-marketing-2019
Ziele erreichen, selbst wenn dein Plan stolpert und dein Verstand kotzt

Jeder hat für seine Zukunft Pläne. Was aber tust du, wenn dein Plan scheitert? Egal ob im Business oder privat. Woran hältst du fest, wenn unvorhergesehene Ereignisse deine Vorhaben von außen torpedieren? In der disruptiven Welt von heute wird es immer schwerer Fokus zu halten und Zugkraft bis zum Ziel zu bewahren. Besonders für Unternehmer und Führungskräfte. Wolfgang Posch zeigt in seiner inspirierenden Keynote, wie man es schafft, im Nebel wieder klare Sicht zu gewinnen.

Vorträge im Rückblick

Erlebnismomente

Disruption | Erstens kommt es anders…

Was tust du, wenn dein bewährtes Geschäftsmodell auf einmal umgekrempelt wird. Wie kommst du kontrolliert in diesen Veränderungsprozess und an dein Ziel? Der Impulsvortrag von Wolfgang leitet ein Team ausgewählter Manager*innen der Austrian Airlines in die Veränderung ein. Viel mehr darf hier nicht verraten werden, weil, ja, richtig, sonst müsste ich dich nachher … du weißt schon. James Bond und so.

Wo ist nur die Motivation geblieben

Die E-Commerce und Online-Marketing-Branche hat sich zum ersten Mal am A-Commerce Day im Wiener TechGate versammelt. In seiner anschaulichen Keynote zeigt Wolfgang Posch erfahren Unternehmern und Führungskräften wie Motivation entsteht und funktioniert. Dadurch ist es möglich, die eigenen Motive besser zu verstehen und Mitarbeiter erfolgreicher zu führen.

Über Grenzen wachsen. Ziele erreichen.

Der Jungunternehmertag 2018 der Wirtschaftskammer Niederösterreich ist die Veranstaltung für junge Unternehmer*innen in Niederösterreich. In seinem Vortrag gibt Wolfgang Posch inspirierende Einblicke und wertvolle Tipps. Dementsprechend leichter fällt es, die täglichen Herausforderungen, Grenzen und Veränderung erfolgreich zu meistern.

Produktdaten-Pflege leicht gemacht

Die DMEXCO ist die Messe für E-Commerce & Online-Business in Köln, Deutschland. Jedes Jahr versammeln sich die Online-Experten, damit sie ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen. In seinem Fachvortrag zeigt Wolfgang Posch anhand eines Beispiels aus der Reifenbranche auf, wie man durch gepflegte Produktdaten und makellose Abläufe Vorteile im Online-Business zu den führenden Anbietern wird.

Über mich

Wissenswertes zu Wolfgang Posch

Wolfgang Posch Keynote Speaker Motivation Commitment

Wolfgang Posch

Nervensäge für notorische Nein-Sager, Fernglas für Chancen-Sucher und Vorkoster für Erfolgshungrige

Kontakt

Ja, bitte...

Ich bin gerade nicht online. Schreibe mir eine Email. Ichmelde mich so schnell ich kann. Beste Grüße, Wolfgang